Die Corona-Pandemie hat unsere tägliche Zusammenarbeit verändert. Dies gilt beruflich genauso wie für die Vereinsarbeit. Damit Ihr Verein gestärkt aus der Krise herausgeht, bietet der WLSB ab dem 10. Mai unter dem Titel „SPORTIMPULSE“, an vier verschiedenen Abenden, kostenlose digitale Vorträge für Vereinsführungskräfte an. Ziel der neuen WLSB-Vortragsreihe ist es, die Teilnehmenden zu unterstützen und Impulse für ein aktives Vereinsleben zu geben.

Vier verschiedene Themen zur Vereinsarbeit

Den Beginn der Reihe macht ein Online-Workshop mit Linda Kuebel und Sarah Vogel von der DOSB Führungsakademie zum Thema „Vereinsarbeit ist Teamarbeit“. Hierbei wird zunächst betrachtet, wie und mit welchen Tools digitale Zusammenarbeit, auch nach der Corona-Pandemie, gestaltet werden kann. Lassen Sie sich dabei überraschen und probieren Sie aus, ob die neu zur Verfügung stehenden Möglichkeiten vielleicht auch Ihre Vereinsarbeit vereinfachen können.
Neben den digitalen Neuerungen, stellt sich jedoch auch weiterhin die Frage, wie das Ehrenamt im Sportverein attraktiv gestaltet werden kann. Unter den Titeln „Agile Methoden in der Vereinsarbeit“ und „Teamentwicklung und Motivation“ erhalten Sie hierzu, in zwei weiteren Impuls-Vorträgen, Anregungen, Denkanstöße und konkrete Handlungsempfehlungen. Der vierte und letzte Termin dieser Reihe wird sich dann dem Thema „„Spielend gewinnen – Improvisieren als Chance“ widmen.

Anmeldung ab sofort möglich

Die Vorträge finden online, jeweils von 18.00 bis 19.30 Uhr, statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine schriftliche Anmeldung im Online-Bildungsportal des WLSB ist allerdings Voraussetzung, um den Zugangslink zur Veranstaltung zu erhalten. Bei nachweislicher Teilnahme an allen vier Vorträgen, können insgesamt acht Lerneinheiten für die Ausbildung zum Vereinsmanager C anerkannt werden.

Die Vortragsreihe ist leider bereits ausgebucht!

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb
„Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.