Der Servicetag SPORT ist für viele Vertreter*innen aus Sportvereinen, Sportkreisen, Verbänden und Kommunen eine feste Größe im Jahreskalender. Die Informations- und Austauschplattform zu verschiedenen Themen des Vereinsmanagements und der Vereinsentwicklung findet dieses Jahr am 24. November im SpOrt Stuttgart statt. In bewährtem Format stellen WLSB-Expert*innen gemeinsam mit Kooperationspartnern in gemeinsamen Vortragsblöcken Konzepte und praxisnahe Lösungsstrategien vor. Auf der begleitenden Messe können Teilnehmende mit den Ausstellern über aktuelle Produkte und Dienstleistungen ins Gespräch kommen. Ebenso gibt es in den Vortragspausen viele Möglichkeiten zum Austausch.

Das Tagungsprogramm ist individuell wählbar. Teilnehmende des Servicetag SPORT können sich entsprechend ihrer Interessen ein individuelles Tagungsprogramm zusammenstellen. Die Themenpalette ist breit. Es werden neben energetischen Einsparpotenzialen von Sportstätten auch verschiedene Facetten der Sportentwicklungsplanung und die Planung von Sportfreianlagen beleuchtet. Weitere Themen sind unter anderem kognitives Training, rechtliche und organisatorische Aspekte von Vereinsausfahrten und Trainingslagern, Digitalisierung von Vereinsprozessen sowie Fitness und Gesundheit im Sportverein.

Die Teilnahme am Servicetag SPORT ist kostenlos.

Alle Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb