Veranstaltungs­übersicht

42. Sportmedizinisches Seminar

Samstag, 10. November 2018

Sport schützt und stärkt die körperliche Gesundheit. Doch auch das Gehirn profitiert von den komplexen und koordinativ anspruchsvollen Bewegungen vieler Sportarten. So gilt es als erwiesen, dass Sporttreiben vor einer Demenz und anderen neurodegenerativen Erkrankungen schützt oder den Krankheitsverlauf zumindest verlangsamt. Andererseits können Geist und Psyche aber auch gezielt geschult werden, um die sportliche Leistung zu steigern – wie etwa Übungen aus dem Mentaltraining.

Daher wird sich die 42. Auflage des "Sportmedizinischen Seminars" am 10. November im SpOrt Stuttgart mit dem Thema "Sport & Gehirn" beschäftigen. Namhafte Referenten aus Wissenschaft, Medizin und Sport beleuchten die verschiedenen Themen bei der Traditionsveranstaltung. Nach einer Vortragsrunde am Vormittag können die Teilnehmer am Nachmittag wieder aus einer Reihe von Workshops wählen, zu denen zum Beispiel Angebote wie Gehirn-Jogging, Sport bei Demenz, Jonglieren oder die Vorstellung des PFIFF-Konzepts gehören.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Veranstaltungsort 
SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
0711/28077-190/ -192
http://www.sportstuttgart.de
:
:
:
:
:
 
 
 

Zurück

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok