Veranstaltungs­übersicht

WLSB-Infotour: Neubau, Sanierung und Pflege von Kunstrasenplätzen

Mittwoch, 4. März 2020, 13:30 - 16:45

Bei Spielern sind Kunstrasenplätze äußerst beliebt. Doch in Sachen Umweltschutz stehen sie am Pranger – vor allem die verschiedenen Typen von Gummigranulaten. Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) arbeitet derzeit an einem Vorschlag, wie mit diesem Mikroplastik im Kunstrasen umgegangen werden soll. Unabhängig davon hat der Umweltausschuss des Landtags im Juni 2019 beschlossen, die Förderung von mit Gummigranulat verfüllten Plätzen umgehend einzustellen. Doch welche Konsequenzen hat dies für die einzelnen Vereine?

Da der Württembergische Landessportbund (WLSB) als Dachverband des organisierten Sports in Württemberg die finanzielle Förderung und Fachberatung beim Bau von Sportstätten zu seinen Kernaufgaben zählt, ist das Thema der WLSB-Infotour am 4. März „Neubau, Sanierung und Pflege von Kunstrasenplätzen“.

In Vorträgen und bei der anschließenden Platzbegehung erlangen Sie kompaktes und aktuelles Wissen. Zudem werden auch die WLSB-Förderrichtlinien für Sportstättenbaumaßnahmen vorgestellt

Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

WICHTIGER HINWEIS ZUR ANMELDUNG
Wegen eines technischen Fehlers ist die Anmeldung zur Zeit nur über das PDF-Formular möglich. Dieses kann per Fax an 0711/28077-108 oder als Scan per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! übermittelt werden.

 

Auf einen Blick
Was: WLSB-Infotour: Kunstrasen – Neubau, Sanierung und Pflege
Wann: Mittwoch, 4. März 2020, 13.30 Uhr bis ca. 16.45 Uhr
Wo: Sportheim des SV Weiler 1958 e.V, Burgstraße 141, 72108 Rottenburg am Neckar

 


Zurück

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.