Veranstaltungs­übersicht

WLSB-Infotour: Freiluftsporthallen & Reinigung von Kunstrasenspielfeldern

Donnerstag, 13. Oktober 2022, 17:00 - 20:30

Funktionsfähige und sichere Sportstätten sind Voraussetzung für optimale Trainings- und Wettkampfbedingungen und somit grundlegend die Zukunftsfähigkeit von Vereinen. Doch die Bereitstellung solcher Sportanlagen bedarf guter Planung und Pflege. Als Dachverband des organisierten Sports in Württemberg zählt der Württembergische Landessportbund (WLSB) die finanzielle Förderung beim Bau sowie die Fachberatung bei Bau und Pflege von Sportstätten zu seinen Kernaufgaben.

Neben den aktuell immens steigenden Energiekosten kämpfen viele Vereine gerade in den Wintermonaten mit mangelnden Hallenkapazitäten, da diverse Gruppen in der nasskalten Jahreszeit ihren Sport nicht mehr im Freien ausüben können. Andererseits hat die Corona-Pandemie gezeigt, dass der Trend zum Sport im Freien stetig zunimmt. Was ist die Lösung? Der Bau einer Freilufthalle kann die Möglichkeit bieten, einfach, schnell und kostengünstig mehr Sportraum zu schaffen. Sie ermöglicht vielfältige Sportangebote wettergeschützt an der frischen Luft und glänzt nicht nur mit allerlei technischen Highlights, sondern auch in Sachen Nachhaltigkeit.

Ein wichtiger Bestandteil von Freilufthallen ist ein belastbarer und multifunktional nutzbarer Boden. Hier bietet sich ein Kunstrasenbelag an. Um die sichere Nutzung von Kunstrasenspielfeldern möglichst lange zu gewährleisten, bedarf es – egal ob überdacht oder im Freien – einer regelmäßigen Pflege und Reinigung des Spielfeldes. Oftmals kommt es durch Eintrag von Schmutz zu Vermoosung und dadurch zu einer eingeschränkten Nutzbarkeit von Kunstrasenspielfeldern. Diese werden rutschig und erhöhen so das Verletzungsrisiko der Sporttreibenden. Wie kann hier Abhilfe geschaffen werden? Durch regelmäßige, professionelle Reinigung. Die Anschaffung einer eigenen Reinigungsmaschine rentiert sich für Verein und Kommune kaum. Daher erklären und demonstrieren Ihnen die Experten von Sandmaster ihr neues Reinigungsverfahren – ebenfalls natürlich nachhaltig, kostensparend und effektiv.

Seien Sie mit dabei und erfahren Sie in Theorie und Praxis, wie moderne Sportanlagen aussehen und gepflegt werden können.

Zum Programm

Zur Anmeldung

 


Zurück

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb