Eingabehilfen öffnen

Sie sind nicht verbunden. Der Newsletter enthält möglicherweise Benutzerinformationen, sodass diese möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden.

Der WLSB informiert zur Inklusion

Der WLSB informiert zur Inklusion
  Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier  
header inklusion newsletter
   
 
 

Info-Abend Barrierefreie Sportvereine – Gewinn für alle

21. November  |  18 Uhr  |  Online

Der WLSB veranstaltet am 21. November einen Online-Infoabend zum Thema „Barrierefreie Sportvereine – ein Gewinn für alle“. Manche baulichen Barrieren lassen sich schon mit wenig Aufwand abbauen oder ganz vermeiden. Doch zunächst müssen Hindernisse als solche überhaupt erkannt werden. Der WLSB-Praxisleitfaden „Barrieren entdecken und abbauen“ dient haupt- und ehrenamtlichen Sportvereinsvertreter*innen hierbei als praktische Hilfestellung. Auf anschauliche und leicht zugängliche Art und Weise sensibilisiert er für die Barrierefreiheit im eigenen Verein. Wie soll ein behindertengerechter Parkplatz aussehen? Wie können Türen, Wege und sanitäre Anlagen barrierefrei gestaltet werden?
Diese und weitere Fragen beantwortet das WLSB-Inklusionsteam am 21. November von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr beim digitalen Infoabend. Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 18. November per E-Mail über inklusion@wlsb.de für den Infoabend an. Im Anschluss erhalten Sie die Zugangsdaten zugeschickt.

 

Zur Ausschreibung


 
 

WLSB-Stiftung vergibt Förderpreise im Gesamtwert von 28.000 Euro

Menschen stehen im Kreis und umarmen sich - Titelbild der Ausschreibung Förderpreise

Bis zum 15. Januar 2023 können Vereine sich bewerben

Die WLSB-Sportstiftung schreibt dieses Jahr mit den Partnern Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg und ARAG Allgemeine Versicherungs-AG zum neunten Mal Förderpreise aus.
In vier Kategorien werden je ein Förderpreis in Höhe von 4.000 Euro und zwei Anerkennungspreise in Höhe von jeweils 1.500 Euro für außergewöhnliche und wegweisende Projekte von Sportvereinen vergeben. In den Kategorien „Soziale Kompetenz“, „Ehrenamtliches Engagement", „Präventionskonzepte“ und „Kooperationsmodelle" werden vorbildhafte Vereinsprojekte gesucht. Bewerben können sich alle gemeinnützigen Sportvereine mit Sitz in Baden-Württemberg. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2023.

 

Weitere Informationen (Bewerbungsbogen, Teilnahmebedingungen, Flyer mit Beschreibung der Themen) finden Sie hier.


 
 

Fachtag Sport und Inklusion der Stadt Heilbronn

22. Oktober  |  10 Uhr  |  Mönchseehalle

Sport stärkt den Zusammenhalt. Sport ist respektvoll und fair. Sport macht Spaß. Sport ist der perfekte Ort, wo sich Menschen mit und ohne Behinderung begegnen können. Deshalb veranstaltet die Stadt Heilbronn am 22. Oktober 2022 von 10 bis 16 Uhr in der Mönchseehalle einen Fachtag Sport und Inklusion. Mit einem bunten Programm aus Fachbeiträgen, Workshops und viel Raum für sportliche Begegnungen wird inklusiver Sport erlebbar. Der Fachtag findet im Rahmen des Projekts „LIVE – Lokal Inklusiv Verein(tes) Engagement“ statt und wird von Special Olympics Deutschland gefördert. Um Anmeldung wird gebeten unter E-Mail: irina.richter@heilbronn.de oder Telefon: 07131 / 563728.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.heilbronn.de/hosttown.


 
 

Wir stellen vor: der Deutsche Schwerhörigen Sportverband

Logo Deutscher Gehörlosen SportverbandDer Verband ermöglicht Menschen mit Hörschädigung die Teilnahme am Sport

Leichter Hörverlust, schwerhörig, hochgradige Schwerhörigkeit oder völlige Taubheit. Hörbehinderung ist nicht gleich Hörbehinderung. Daher gibt es in der Sportlandschaft unterschiedliche Verbände, welche die unterschiedlichen Bedarfe der Sportler*innen berücksichtigt. So organisiert und koordiniert der Deutsche Schwerhörigen Sportverband e.V. (DSSV) den Sport für hörgeschädigte Menschen in Deutschland. Er richtet Deutsche Meisterschaften in verschiedenen Sportarten wie u.a. Badminton, Tischtennis, Bowling, Dart oder Minigolf aus. Außerdem möchte der DSSV Kindern, Jugendlichen und Älteren mit Hörschädigung eine Teilnahme am Sport ermöglichen und generell für das Thema Schwerhörigkeit sensibilisieren

 

Nähere Informationen gibt es auf der Verbandswebsite.


 
 

E-Learning Plattform der Aktion Mensch

Jetzt registrieren und mehr über Inklusion lernen

Sie möchten mehr zur Einfachen Sprache oder zur Erstellung barrierefreier Dokumente erfahren? Dann absolvieren Sie die passenden E-Learning-Kurse auf der neuen Lernplattform der Aktion Mensch. Unter lernen.aktion-mensch.de können Sie rund um die Uhr und in Ihrem eigenen Lerntempo Ihr Wissen erweitern.

 

Hier gehts zur kostenlosen Registrierung


 
 

Passende Seminarangebote zum Thema Vielfalt

21.11. Info-Abend „Barrierefreie Sportvereine“
22.10. Inklusion im Schwimmen (SVW)
26.11. Zivilcourage im Sport(-verein)

 

 
     
   
 
Herausgeber: Württembergischer Landessportbund e.V.
SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel.: 0711/28077-100
Fax: 0711/28077-101
info@wlsb.de
Impressum

 

Bei dieser E-Mail handelt es sich um eine automatisch versendete Nachricht.

Sie möchten den Newsletter nicht mehr empfangen? Klicken Sie einfach auf Abmelden.