Der Württembergische Landessportbund e.V. ist die Dachorganisation der Sportkreise, Sportfachverbände und Sportvereine in Württemberg mit Sitz in Stuttgart. Wir entwickeln und vertreten den Sport nach innen und außen und verstehen uns dabei als Dienstleister für unsere Mitgliedsorganisationen, in denen über zwei Millionen Menschen Sport treiben.

Ab 01.07.2022 suchen wir für unsere Landessportschule Albstadt

eine Sportschulleitung (m/w/d) in Vollzeit (100%-Stelle).


Die Kernaufgaben liegen in der Führung, Organisation und Weiterentwicklung der Bildungs- und Trainingsstätte mit 40 Mitarbeitenden in enger Abstimmung mit der Verbandsführung und den Sportfachverbänden.

 

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere

  • Führung der Sportschule im Rahmen der Leitlinien und strategischen Planungen
  • Operative und strategische Optimierung der vorhandenen Strukturen und Weiterentwicklung der Sportschule und deren Qualitätsstandards
  • Jahresgästebelegung
  • Personalführungsverantwortung
  • Verantwortliche Erstellung des Haushaltsplans und Bewirtschaftung der Sportschule
  • Begleitung von Baumaßnahmen
  • Repräsentation der Sportschule gegenüber Gästen und Gremien
  • Entwicklung konzeptioneller Vermarktungsstrategien
  • EDV-Optimierung im täglichen Belegungsgeschäft

 

Wir erwarten

  • Ein abgeschlossenes Studium (z. B. im sportwissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Bereich) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Führungserfahrung und Sozialkompetenz zur Motivation und Entwicklung des Teams
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien, idealerweise in einem Sportverband
  • Hohe Affinität und Begeisterungsfähigkeit für den Breiten- und Leistungssport
  • Sicheres, dienstleistungsorientiertes und repräsentatives Auftreten, hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative, Organisations-, Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit sowie selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung im Projektmanagement und der Bewirtschaftung öffentlicher Mittel
  • Berufserfahrung und Kompetenzen in den Bereichen Controlling, Personalwirtschaft, Organisation und Verwaltung
  • Lebensmittelpunkt in der Region

 

Wir bieten

  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L in der Entgeltgruppe (E) 13 - 14 (je nach Qualifizierung und Berufserfahrung)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Förderung der beruflichen Qualifizierung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Sportangebote)

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte bis 25.02.2022 an den Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB), Personalabteilung, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Informationen steht Ihnen Frau Rasch unter der Telefon-Nr. 0711/28077-160 gerne zur Verfügung.

 ReadSpeaker Vorlesen

 

Ansprechpartner

Daniela Rasch
Personal
Württembergischer Landessportbund e.V.
SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel. 0711 / 28077-161
Fax 0711/ 28077-105
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb