Der Ausbruch der Corona-Pandemie im Frühjahr hat den Sportvereinen vieles abverlangt und dies gilt nach wie vor. Die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln bedeuten weiterhin ungewöhnliche Bedingungen sowohl im Trainings- und Spielbetrieb als auch im sozialen Miteinander.

Besonders einschneidend und bedrohlich war der absolute Lockdown im Frühjahr. Nichts ging mehr. Das alles entscheidende Thema war die tägliche Infektionszahl. Dennoch haben sich die Ehren- und Hauptamtlichen in den Sportvereinen nicht unterkriegen lassen. Im Einklang mit dem Gesundheitsschutz haben sie gute Lösungen gefunden, um ihren Mitgliedern in dieser schwierigen Zeit zur Seite zu stehen – sowohl in sportlicher als auch in sozialer Hinsicht. Häufig reichte das Engagement sogar deutlich über die Vereinsgrenzen hinaus und bezog die Nachbarschaft, einen ganzen Stadtteil oder die Gemeinde mit ein.

Dieser besondere Einsatz für die Gesellschaft soll mit den Förderpreisen 2020 der WLSB-Sportstiftung gewürdigt und sichtbar gemacht werden.

Bewerben können sich alle gemeinnützigen Sportvereine mit Sitz in Baden-Württemberg. Projekte können vom Projektträger selbst eingereicht oder von Sportkreisen und Fachverbänden vorgeschlagen werden.

In den beiden Kategorien „Soziales Engagement“ und „Sportliches Engagement“ werden je zwei Förderpreise in Höhe von 4000 Euro vergeben.

Stifter der Preise sind das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg, die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, die ARAG Allgemeine Versicherungs-AG und die Stiftung des Württembergischen Landessportbunds e.V.

Einsendeschluss ist der 15. Januar 2021.

 

Die diesjährigen Themen in den zwei Kategorien sind im Folgenden ausführlich beschrieben:

Förderpreise des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg und der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

Courier or volunteer delivering shopping to woman during coronavirus quarantine. Woman customer receiving online order from courier at home. Food delivery service on door. Express meal delivery.© Maria Sbytova / stock.adobe.comFür die Förderpreise des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg und der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen werden besonders gelungene Projekte des sozialen Engagements während der Corona-Pandemie gesucht.

Zahlreiche hochbetagte, ältere und chronisch kranke Menschen waren und sind in dieser außergewöhnlichen Situation auf die Ansprache sowie auf Hilfe und Unterstützung durch Dritte angewiesen. Ob Einkaufsservice für Angehörige von Risikogruppen, Sorgentelefon, Botengänge zur Apotheke oder Spendensammeln für besonders Hilfsbedürftige – der gesellschaftliche Wert jedes einzelnen Projekts kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Viele freiwillige Helferinnen und Helfer aus den Sportvereinen zeigten unermüdlichen Einsatz während des Lockdowns und sorgten als „soziale Tankstellen“ für etwas Trost, oft auch für Begegnung trotz Abstand, und immer für ganz praktische Hilfe vor Ort.

Förderpreise der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG und der Stiftung des Württembergischen Landessportbunds e.V.

foerderpreis2020 sportliches engagement Viacheslav Iakobchuk / 123RF.comFür die Förderpreise der ARAG Allgemeinen Versicherungs-AG und der WLSB-Sportstiftung werden erfolgreiche und kreative Projekte gesucht, mit denen Vereine ihre Mitglieder in Bewegung gehalten haben.

Vom gemeinschaftlichen Online-Training im Wohnzimmer über den Live-Talk „Frag den Trainer“ bis zur wöchentlichen Materialbox für Kinderspiele gab es vielseitige Angebote. Nicht nur für Fitness-Fans war etwas dabei, auch Kinder, Senioren oder Ballkünstler kamen auf ihre Kosten. So konnten viele Sportfans zumindest virtuell die Gemeinschaft des Vereins erleben und etwas für ihre körperliche und geistige Fitness tun.

 

 

Zum Bericht über die Preisverleihung vom 15. März 2019 gelangen Sie hier.

Zur Historie der Förderpreise seit dem Jahr 2014 gelangen Sie hier.

Ansprechpartner

Iris Eberhard
WLSB-Sportstiftung

Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel. 0711 / 28077-119
Fax 0711/ 28077-101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.