Arbeitskreis Sportkreisjugendleitungen

Sprecher: Uwe Beckh; Stellvertreter: Werner Seeger, Jürgen Prchal

Der Arbeitskreis (AK) Sportkreisjugendleitungen setzt sich aus den Sportkreisjugendleiter*innen aller 24 Sportkreise bzw. deren Stellvertreter*innen zusammen. Eine Vertretung der WSJ-Geschäftsstelle ergänzt den Arbeitskreis.

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit den Fragen, die sich in der Zusammenarbeit zwischen den Sportkreisen und der WSJ ergeben. Der Sprecher des Arbeitskreises und seine Stellvertreter sind Mitglied im Sportjugendvorstand und haben somit Einfluss auf die Entscheidungsebene der WSJ. Auf diese Weise ist das Mitspracherecht der Sportkreise in der WSJ gewährleistet.


Arbeitskreis Fachverbandsjugendleitungen

Sprecher: Michael Suppel; Stellvertreterin: Katrin Rudau, N.N.

Der Arbeitskreis (AK) Fachverbandsjugendleitungen setzt sich aus den Fachverbandsjugendleitern der 52 Sportfachverbände bzw. deren Stellvertretern sowie einer Vertretung der WSJ-Geschäftsstelle zusammen.

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit Fragen, die für die Jugendarbeit aller Sportarten von Interesse sind.

Der Sprecher des Arbeitskreises und seine Stellvertreter sind Mitglied im Sportjugendvorstand und haben somit Einfluss auf die Entscheidungsebene der WSJ. Auf diese Weise ist das Mitspracherecht der Fachverbände in der WSJ gewährleistet.

Ansprechpartner


Württembergische Sportjugend
Tel. 0711 / 28077-140
Fax 0711 / 28077-106
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
„Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.