WLSB

Zukunftswerkstatt 2019 | Demografietagung | Öko-Check

  Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier  
head
   
 

Zukunftswerkstatt 2019

Zukunftswerkstatt Titelbild

 

Ab März gibt es noch freie Termine

Viele Sportvereine haben immer häufiger Schwierigkeiten bei der Besetzung ehrenamtlicher Posten und müssen sich entscheiden, welche Themen und Aufgaben sie bearbeiten möchten oder müssen gemeinsame Ziele in einem neu zusammengesetzten Vorstandsteam definieren. Der WLSB unterstützt die Vereine hierbei mit der Methode „Zukunftswerkstatt“. Ab März sind hierfür noch Plätze frei. Die Termine können bei WLSB-Referent Andy Biesinger erfragt werden (Tel.: 0711/28077-176 / E-Mail: beratung@wlsb.de).

 

Weitere Informationen

 
 
 

Demografietagung „Aktiv älter werden“

Seien Sie dabei am 21. März im SpOrt Stuttgart

Der organisierte Sport leistet einen wichtigen Beitrag, die Gesundheit der immer älter werdenden Gesellschaft möglichst lange zu erhalten. In Kooperation mit dem Demografiebeauftragten des Landes Baden-Württemberg lädt der WLSB deshalb am 21. März Übungsleiter, Trainer und Vereinsmanager zur Demografietagung „Aktiv älter werden“ ein. An diesem Tag werden unter anderem Prof. Dr. Ansgar Thiel (Uni Tübingen) und Prof. Dr. Andreas Kruse (Uni Heidelberg) über das Thema „Altern“ und die Bedeutung von Prävention und Bewegung für die Gesundheit referieren.

 

Weitere Informationen und Anmeldung


 

 
 

Integration im und durch Sportflüchtlinge klein

Jetzt zu einem der beiden Seminare anmelden

In Baden-Württemberg besitzt jeder Vierte einen Migrationshintergrund. Im organisierten Sport sind Menschen mit Migrationshintergrund hingegen deutlich unterrepräsentiert. In der ersten Jahreshälfte 2019 können Trainer und Übungsleiter sowie Vereinsmanager und weitere Interessierte an der Landessportschule Ruit Anregungen für verschiedene Aspekten der Integration im und durch Sport bekommen:

 

Vereinsarbeit mit Geflüchteten (23.03.) | Fit für die Vielfalt – Sport interkulturell (24-26.05.)


 
 

Fachtag „Einfach machen!“ – Save the Date

Den 18. Mai schon mal vormerken

Das WLSB-Leitmotto „Einfach machen!“ heißt nicht, dass Inklusion einfach ist. Oft hilft es aber, einfach „mal“ zu machen und einen Anfang zu wagen. Beim Fachtag erwartet Sie unter anderem der Perspektivwechsel durch Sportarten wie Rollstuhlbasketball oder Blindenfußball. Außerdem werden Workshops mit guten Beispielen aus der Praxis angeboten sowie Gesprächsrunden, in denen vor allem Barrieren im Alltag von Menschen mit Behinderungen thematisiert und mögliche Handlungsempfehlungen diskutiert werden. Die Veranstaltung findet am 18. Mai im SpOrt Stuttgart statt.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

 


 
 

Rasentag klein12. Stuttgarter Rasentag

Letzte Chance zur Anmeldung

Rechtzeitig vor dem Frühjahr vermittelt der WLSB beim 12. Stuttgarter Rasentag am 21. Februar 2019 im SpOrt Stuttgart das neueste Wissen zur Pflege von Sportrasen. Fachleute aus Sport-, Grünflächen- und Tiefbauämtern, Landschaftsarchitekten, Berufspraktiker sowie interessierte Vereinsvertreter sind herzlich eingeladen, sich in Fachvorträgen und auf der begleitenden Messe rund um die Sportrasenpflege und -wartung zu informieren.

 

Weitere Informationen und Anmeldung


 
 

Prüferausbildungen Sportabzeichen

Jetzt als Prüfer in Ihrem Verein durchstarten

Die eintägigen Lehrgänge zum Erwerb der Prüfberechtigung finden acht Mal im Jahr immer samstags in den Sportkreisen statt. Die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt, Mitglied in einem Sportverein sein und einen gültigen Nachweis (nicht älter als vier Jahre) eines Erste-Hilfe-Kurses besitzen. Außerdem hat man nach Erwerb der Prüfberechtigung die Möglichkeit an einer Weiterbildung zur Abnahmeberechtigung des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung teilzunehmen.

 

Termine und Anmeldung


 
 

Förderprogramm KommunalrichtlinieDOSB Logo

Am 1. Januar hat das neue Förderfenster begonnen

Auch dieses Jahr können Sportvereine mit eigenen Sportstätten Förderanträge beim Projektträger Jülich stellen. Bitte beachten Sie, dass die Kommunalrichtlinie zwischenzeitlich erneuert wurde und sich dadurch einige Änderungen bezüglich der Fördervoraussetzungen und Fördermaßnahmen ergeben haben. Zu den wichtigen Neuerungen gehört zum Beispiel, dass mit der neuen Kommunalrichtlinie die Anforderungen an technische Anlagen neu definiert und klare Energieeffizienzanforderungen an die Anlagen gestellt werden. Das Förderfenster endet am 31. März 2019.

 

Zum aktuellen Informationspapier


 
 

Beratung im WLSB: Öko-Check

„Wir können den Öko-Check nur empfehlen“

Das Urteil ist eindeutig. „Der Öko-Check des WLSB hat uns sehr geholfen“, sagt Dietmar Schaich. Und dann fügt das Vorstandsmitglied für Inventar des TSV Frickenhausen noch an: „Wir können den Check nur weiterempfehlen.“ Vor fünf Jahren hatte sich der Öko-Check-Berater Matthias Schwing das Vereinsheim des TSV Frickenhausen inklusive Funktionsräumen, Gaststätte und Geräteschuppen angeschaut. Vor allem die Heizung war nicht mehr auf dem aktuellsten Stand. Bei der Besichtigung und der anschließenden Besprechung seien viele Dinge noch angesprochen worden, „an die wir nie gedacht hätten“.

 

Weiterlesen | Über den Öko-Check


 
 

Aktuelles, Veranstaltungen, Wissenswertes

Stellenausschreibung – Zur Unterstützung seines Teams sucht der IBM Klub Böblingen e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für die Geschäftsstelle in Vollzeit.

 

DOSB-Ethik-Kommission – Die bei der Mitgliederversammlung in Düsseldorf gewählte Ethik-Kommission des DOSB hat bei ihrer Sitzung am 28. Januar 2019 ihre Ausrichtung und Arbeitsweise festgelegt.

 

WTB-Tenniscamps 2019 – Die WTB-Tenniscamps gehen in die nächste Runde. Insgesamt drei Termine werden im Frühjahr 2019 angeboten.

 

AOK Star-Training lässt die Bälle wieder fliegen – Ab jetzt können sich alle Grundschulen um den unvergesslichen Handball-Tag mit echten Stars bewerben.

 

 
 
 

Seminare

Eine Auswahl an Bildungsseminaren von WSJ und WLSB in den nächsten Monaten


16.02.

Verantwortung im Verein – ohne Team kein Erfolg

18.-19.02.        

Wirkungsvolle Visualisierung stärkt Vereinsmanager

23.02.

Praxisworkshop: Einsatz medialer Techniken in der Öffentlichkeitsarbeit

12.-13.03.

Topfit am Wettkampftag

20.-21.03. Zukunftsbaustein Jugendarbeit
23.03. Vereinsarbeit mit Geflüchteten
29-31.03. Fit für die Fitnessstunde? – Tipps für das sichere Anleiten von Sportstunden auf Musik
06.-07.04. Schlafsack, Lagerfeuer & Co. – Freizeitmaßnahmen planen, organisieren, gestalten
23.-26.04. JuniorAssistent für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren aus allen Sportarten
23.-27.04. Jugendleiter Basisstufe SportAssistent / Juleica

 
 
 
   
 

Tipp der WocheT Roc 2025x1125px

SEIEN SIE EIN ROCSTAR

Ihr VW T-ROC für 289,- €*

Heavy Metal für eine monatliche Komplettrate von nur 289,- €*.

Seien auch Sie ein ROCSTAR mit dem WLSB-Kooperationspartner
ASS Athletic Sport Sponsoring.

 

Sichern Sie sich den VW T-ROC für eine mtl. Komplettrate von 289€*.
1,5 l TSI 110 kW (150 PS)

Inkl. extra Satz Winterkompletträder | Antragseingang bei ASS bis 11.03.19

 

Infos und Beratung: www.ass-team.net | info@ass-team.net | Telefon: 0234 – 9512840

 

*Preis inkl. Kfz-Versicherung mit Selbstbehalt, Kfz-Steuer, Überführungs- und Zulassungskosten, gesetzl. MwSt. Anzahlung und Schlussrate fallen nicht an. 20.000 km Jahresfreilaufleistung (5.000 Mehrkilometer gegen Aufpreis möglich). Angebot gilt vorbehaltlich etwaiger Änderungen und Irrtümer. Antragseingang bei ASS bis 11.03.19. Gelieferte Fahrzeuge können von der Abbildung abweichen.

Stand: 08.01.2019.

 
   
 
mein wlsb   wlsb-branchenbuch   wlsb-infothek
 
     
 
Herausgeber: Württembergischer Landessportbund e.V.
SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel.: 0711/28077-100
Fax: 0711/28077-101
info@wlsb.de

Impressum

 

Bei dieser E-Mail handelt es sich um eine automatische versendete Nachricht.

Sie möchten den Newsletter nicht mehr empfangen? Klicken Sie einfach auf Abmelden.