WLSB

Neue Infoseite: Corona und Sportvereine | Fördermittel Kooperation Schule und Verein | Internationale Wochen gegen Rassismus

  Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier  
head
   
 

Neue Infoseite: Corona und Sportvereine

Sport und Schule

Neues FAQ-Dokument für Sportvereine zum Coronavirus ab sofort in der WLSB-Infothek

Das Coronavirus beschäftigt mittlerweile viele Teile der Gesellschaft und macht auch vor dem Sport in Deutschland nicht Halt. Der WLSB möchte die Mitgliedsorganisationen sachgerecht informieren. In der WLSB-Infothek sind relevante Informationen und Links zusammengestellt. Ganz neu ist auch ein Dokument zu rechtlichen Fragen und Antworten rund um die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Sportvereine. Die Infos werden täglich aktualisiert.

 

Zur WLSB-Infothek

 
 
 

WLSB fordert vom Land Notfall-Fonds für Breitensport-Vereine

Vereinen entgehen wichtige Einnahmen

Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie für die Breitensport-Vereine im Land werden immer deutlicher. Denn durch die Einstellung des Sportbetriebs und den Ausfall von Veranstaltungen entgehen den Vereinen überlebenswichtige Einnahmen. Zugleich mehren sich die Nachfragen von Mitgliedern nach der Erstattung von Beiträgen und Kursgebühren. Andreas Felchle, Präsident des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) ruft daher das Land Baden-Württemberg auf, auch den Breitensport-Vereinen zur Seite zu stehen.

 

Zur WLSB-Pressemitteilung


 
 

versammlung abstimmung beitragRechtliches zur Absage von Mitgliederversammlungen

Das gilt es zu beachten

Immer mehr Veranstaltungen werden aufgrund des Corona Virus abgesagt. Auch für die Vereinsvorstände stellt sich die Frage, ob gegenwärtig Mitgliederversammlungen noch abgehalten werden können und wie bei einer Verschiebung vorgegangen werden sollte. WLSB-Justitiar Joachim Hindennach hat Antworten auf die wichtigsten Rechtsfragen zusammengefasst.

 

Weiterlesen


 
 

Fördermittel Kooperation Schule und Verein

Ab sofort können bis zum 1. Mai Anträge eingereicht werden

Um Kinder im Schulalter zu lebenslangem Bewegen, Sport und Sporttreiben hinzuführen, unterstützt der WLSB im Rahmen der Vereinsförderung des Landes Baden-Württemberg mit dem Zuschussprogramm „Kooperation Schule-Verein“ die Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen. Bezuschusst werden Bewegungsangebote, die im folgenden Schuljahr von Schule und Verein gemeinsam durchgeführt werden. Anträge können ab sofort online bis zum 1. Mai für das kommende Schuljahr eingereicht werden.

 

Weitere Informationen


 
 

Sportgeräteforderung BeitragFördermittel für Sportgeräte beantragen

Anträge für Förderung von Sport- und Pflegegeräten zeitnah einreichen

Der WLSB unterstützt die Sportvereine bei der Anschaffung von Sport- und Pflegegeräten mit Geldern aus dem Sportstättenbau-Fördertopf. Will ein Verein beim WLSB Fördermittel für Sport- oder Pflegegeräte beantragen, die er in diesem Jahr angeschafft hat, sollte er dies so bald wie möglich tun, um einen Bearbeitungsstau zum Jahresende zu vermeiden. Bei Unklarheiten hinsichtlich der Förderung von einzelnen Sportgeräten sollten Sie bereits vor der Anschaffung mit einem entsprechenden Angebot Kontakt mit dem WLSB aufnehmen.

 

Weitere Informationen


 
 

Sportabzeichen inklusiv

Buddy-Sportabzeichen und Prüferausbildung am 24. Oktober in Markelsheim

Das Buddy-Sportabzeichen bezeichnet den gemeinsamen Erwerb des Deutschen Sportabzeichens mit einem Partner oder Kumpel. Je ein Mensch mit und ohne Behinderung bilden ein „Duo“ oder eine „Partnerschaft“, um gemeinsam zu trainieren, sich zu unterstützen und die Prüfungen abzulegen. Ganz nebenbei lernen sich Menschen mit und ohne Behinderung dabei besser kennen und zu respektieren.

Der WLSB und der WBRS bieten zudem gemeinsam eine Weiterbildung für bereits aktive Sportabzeichen-Prüfer zur Abnahmeberechtigung des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung an. Mit dieser Qualifikation erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum bei der Gestaltung und Durchführung von attraktiven Veranstaltungen zum Erwerb des Sportabzeichens für Menschen mit und ohne Behinderung.

 

Mehr Informationen zum Sportabzeichen inklusivDSA-Abnahme bei Menschen mit Behinderung


 
 

GeldEhrenamtspauschale noch immer nicht erhöht

Für Sportvereine gilt zunächst weiter der Betrag von 720 Euro

Schon 2018 hat Baden-Württemberg im Bundesrat gemeinsam mit anderen Bundesländern eine Gesetzesinitiative gestartet, die gleich mehrere steuerliche Vereinfachungen in Vereinen bringen soll. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem die Erhöhung und Angleichung von Steuerfreibeträgen. Die Länder streben bei der Übungsleiterpauschale eine Erhöhung von 2400 auf 3000 Euro an, die Ehrenamtspauschale soll von 720 auf 840 Euro steigen. Doch noch immer ist das Vorhaben nicht entschieden und umgesetzt worden. Daher gelten weiterhin die Steuerfreibeträge von 720 Euro (Ehrenamtspauschale) und 2400 Euro (Übungsleiterpauschale).

 


 
 

Beratung im WLSB

Der Öko-Check für Sportanlagen

Der WLSB bietet für die Sportanlagen seiner Mitgliedsvereine sowie für Sportstätten kommunaler und privater Träger eine umfassende Bestandsaufnahme. Diese schließt alle gebäude- und betriebstechnischen Bereiche der Sportanlage ein. Es erfolgt eine ganzheitliche Betrachtung der unter den Gesichtspunkten: Kostenminderung, Ressourcenschutz und technologische Anpassung. Nach der  Begutachtung vor Ort werden mit den Informationen zu den technischen Anlagen die Bereiche herausgestellt, in denen Möglichkeiten zur Kostenminderung und Energieeffizienz bestehen. In einem individuellen, speziell auf die Anlage ausgearbeiteten Auswertungsbericht werden zudem konkrete Maßnahmen zur Verringerung des Energie- und Wasserverbrauchs aufgezeigt.

 

Mehr zum Öko-Check


 
 

Internationale Wochen gegen Rassismus 2020 BeitragInternationale Wochen gegen Rassismus

WLSB setzt Zeichen für gleichberechtigte Teilhabe

Themen wie Rassismus, Diskriminierung und Menschenfeindlichkeit sind leider immer noch allgegenwärtig. Gerade deshalb möchte der WLSB im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ vom 16. bis 29. März ein Zeichen gegen Rassismus und für gleichberechtigte Teilhabe setzen. In dieser Zeit dreht sich auf der WLSB-Facebook-Seite alles um die Integration im und durch Sport. Dabei stehen Angebote, Aktionen und Veranstaltungen zum Thema im Mittelpunkt. Reinschauen lohnt sich.

 

Zur WLSB-Facebook-Seite


 
 

Aktuelles, Veranstaltungen, Wissenswertes

Jahresrückblick „Integration durch Sport“ – 2019 war ein großes Jahr für das Bundesprogramm „Integration durch Sport“. Es feierte sein 30-jähriges Jubiläum. Der Jahresrückblick ist online verfügbar.

 

„Steil! – der SWR Sport Podcast“ – Der SWR sucht Storys aus Eurem Fußballverein, die für Staunen, Lachen oder Weinen sorgen, für seinen Fußball-Podcast „Steil!“.

 

Ethikpreis 2020 –  Bis zum 30. Juni 2020 können Personen, die sich um die Förderung der ethischen Werte im Sport verdient gemacht haben, für den DOSB-Ethikpreis vorgeschlagen werden.

 

„Sport schützt Umwelt“ – Die aktuelle Ausgabe von „Sport schützt Umwelt“ des DOSB lenkt den Fokus auf die Digitalisierung. Eine fünfteilige Serie betrachtet das Thema aus verschiedenen Perspektiven.

 

 
 
 

Seminare

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, bleiben alle Sportschulen in Baden-Württemberg bis auf Weiteres bis 19. April geschlossen. Zudem sind alle Veranstaltungen, Seminare und Lehrgänge des WLSB, auch außerhalb der Sportschulen, ebenfalls bis 19. April abgesagt.

 
 
     
 

Tipp der Wochejufa

Optimales Dehnen – erfahren Sie im Buch des WLSB-Kooperationspartners Spitta Verlag mehr zum Thema Dehnen

Das umfassende und reich illustrierte Grundlagenbuch „Optimales Dehnen“ beschäftigt sich mit allen relevanten Aspekten des Dehnens und des Beweglichkeitstrainings. Es vermittelt Trainern und Sportinteressierten ausführlich und in verständlicher Sprache wissenschaftliche Fakten und wirkt auf diese Weise so mancher Legendenbildung entgegen. Der Autor Prof. Jürgen Freiwald geht unter anderem auf den Einfluss und die Wechselwirkungen des Dehnens in Bezug auf Anatomie, Morphologie und Physiologie ein. Zudem wird das Training der Beweglichkeit und die Beeinflussung des Bindegewebes (Faszien) mithilfe neuer Trainingsmethoden erklärt. Das Buch ist für 37,20 Euro bei Spitta erhältlich.

 

Zum Buch „Optimales Dehnen“

 

 
   
 
mein wlsb   wlsb-branchenbuch   wlsb-infothek
 
     
 
Herausgeber: Württembergischer Landessportbund e.V.
SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel.: 0711/28077-100
Fax: 0711/28077-101
info@wlsb.de

Impressum

 

Bei dieser E-Mail handelt es sich um eine automatische versendete Nachricht. 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr empfangen? Klicken Sie einfach auf Abmelden.

 

Ansprechpartner

Öffentlichkeitsarbeit
und Kommunikation
Tel. 0711 / 28077-187
Fax 0711/ 28077-101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!