WLSB

Digitaler Servicetag SPORT | Mindestlohn steigt | Workshop: „Fundraising im Sportverein“

  Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier  
head
   
 

Digitaler Servicetag SPORT am 26. November

Servicetag Anreisser

Der Servicetag SPORT findet in diesem Jahr als reine Online-Veranstaltung statt

Der WLSB hat sich auf Grund der aktuellen Lage dazu entschieden, in diesem Jahr einen digitalen Servicetag SPORT anzubieten. Dieser wird am 26. November von 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr stattfinden. Vertreter aus Vereinen, Verbänden, Sportkreisen und Kommunen sind eingeladen, sich anhand von Videovorträgen und virtuellen Fragerunden auf den neuesten Stand rund um die Bereiche Vereinsmanagement und Sportentwicklung zu bringen. Dabei sein ist leicht: Nach der Anmeldung erhält jeder Teilnehmer den Link zur Online-Plattform und individuelle Zugangsdaten für den Veranstaltungstag.

 

Weitere Informationen und Anmeldung

 
 
 

Inklusion im Sport – Einfach machen

Die neue WLSB-Broschüre zeigt gute Beispiele aus der Praxis

Menschen mit Behinderung sind ganz selbstverständlich und auf vielfältige Weise Teil der Sportvereine. Das zeigt auch die neue WLSB-Broschüre „Inklusion im und durch Sport – Einfach machen! Gute Beispiele aus der Praxis“, in der zahlreiche Fallbeispiele aus dem württembergischen Sport aufgezeigt werden.
„Einfach machen!...“ – dieses Motto haben sich mittlerweile viele Vereine und Fachverbände zu eigen gemacht und Barrieren mit Kreativität, Empathie und Mut gemeinsam überwunden. Schauen Sie rein!

Zur Broschüre als PDF-Datei


 
 

MindestlohnMindestlohn steigt 2021 und 2022

Auswirkungen vor allem auf geringfügig Beschäftigte

Der gesetzliche Mindestlohn wird in den kommenden beiden Jahren in folgenden Stufen erhöht:
zum 01.01.2021 auf 9,50 Euro
zum 01.07.2021 auf 9,60 Euro
zum 01.01.2022 auf 9,82 Euro

zum 01.07.2022 auf 10,45 Euro

Die Angaben sind jeweils brutto je Zeitstunde. Dies hat für Sportvereine vor allem Auswirkungen auf geringfügig Beschäftigte, da diese ihre Arbeitszeit pro Monat verkürzen müssen, um in der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Privilegierung als sogenannte 450 Euro-Kräfte zu bleiben.

 

Weitere Informationen zum Mindestohn


 
 

Neues Beratungsangebot zur Kommunalrichtlinie

Anstragsstellung wird erleichtert

Das Team des Service- und Kompetenzzentrums Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) stellt gemeinsam mit den Antragsexperten des Projektträgers Jülich (PtJ) in den kommenden Wochen die verschiedenen Fördermöglichkeiten der Kommunalrichtlinie vor. In wöchentlichen Online-Sprechstunden unterstützen die Experten dabei auf dem Weg von der ersten Recherche bis zur erfolgreichen Antragstellung. Alle Termine sowie ausführliche Informationen zu den Beratungsangeboten vom SK:KK und PtJ finden Sie online.
 

 
 

Corona Virus BeitragZeitfenster für Coronatests in Schulen und Kitas ausgeweitet

Mitarbeiter, die Sportangebote mit Kindern durchführen, können sich kostenlos testen lassen

Noch bis einschließlich 1. November hat das Personal von Schulen, Kitas und Kindertageseinrichtungen Zeit, zwei kostenlose Corona-Testmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Neben der Verlängerung des Zeitfensters bleibt es auch weiterhin dabei, dass alle am Schul- und Kitaleben beteiligten Personen sich im Falle einer Coronainfektion an der Schule oder Kindertageseinrichtung kostenlos testen lassen können. Hierzu zählen auch Mitarbeiter aus Sportvereinen, die Angebote mit Schul- oder Kindergartenkindern durchführen.

 

Weitere Informationen


 
 

Workshop: „Fundraising im Sportverein“

Vom 30. bis 31. Oktober in Wangen

Fundraising – das erfolgreiche Werben um private Spenden und Spender – ist in deutschen Sportvereinen noch immer nur vereinzelt Praxis. Privatspenden bleiben dabei außen vor. Und das, obwohl Deutschlands Privatspenden sich je nach Quelle auf fünf bis zehn Milliarden Euro pro Jahr belaufen. Hier wird deutlich Potenzial verschenkt. Der Workshop vermittelt, wie ein funktionierendes Fundraising-Konzept aussieht und welche Maßnahmen und Medien helfen, erfolgreich Spenden einzuwerben.

 

Zum Workshop und zur Anmeldung


 
 

Inklusion Integration Fördermittel BeitragVereinsentwicklung: Zugang zu neuen Mitgliedergruppen

Fortbildung am 9. November im SpOrt Stuttgart

Thema des Seminars „Vereinsentwicklung: Zugang zu neuen Mitgliedergruppen“ ist die Gewinnung von Mitgliedern und Ehrenamtlichen für Sportvereine. Darüber hinaus werden aber auch neue Erkenntnisse zur Vereinsentwicklung aus dem Forschungsprojekt „Migration und organisationaler Wandel in Sportvereinen“ der Universitäten Bielefeld und Stuttgart sowie der FH Bielefeld vorgestellt. Am Ende der Veranstaltung sollen konkrete Vorschläge entwickelt werden, wie neue Mitgliedergruppen für den Sportverein gewonnen werden können.

 

Mehr zur Fortbildung


 
 

Online-Workshop Projektentwicklung

Jetzt zum Modul der Ausbildung zum Vereinsmanager B anmelden

Vereinsjubiläum, Ausweitung des Sportangebots, neuer Internetauftritt,…sicherlich gibt es auch in Ihrem Verein aktuell viele Projekte, die geplant werden müssen und die viele verschiedene Bereiche Ihres Vereins betreffen. In diesem Workshop wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, sich auf Ihr eigenes Projekt zu konzentrieren und dies mit Hilfestellung anderer Teilnehmer und Referenten weiterzuentwickeln. Im Online-Seminar vom 30. bis 31. Oktober erhalten Sie hierfür passende Werkzeuge zur Entwicklung von individuellen Strategien für die eigene Vereinsentwicklung.

 

Zum Workshop


 
 

Infothek TitelbildKostenlose Merkblätter und Broschüren für die Vereinsarbeit

Schauen Sie in der WLSB-Infothek vorbei

In der WLSB-Infothek finden Sie neben aktuellen Infos zu Corona auch praktische Leitfäden, Merkblätter und Broschüren für die Vereins- und Verbandsarbeit – von Recht und Steuern über Vereinsentwicklung und Bildung bis zur Jugendarbeit. Alle enthaltenen Dokumente können Sie im PDF-Format kostenlos herunterladen. Außerdem bietet die WLSB-Infothek die Rubrik „Aktuelles aus Ihrer Infothek“, in welcher regelmäßig aktuelle Meldungen veröffentlicht werden.

 

Zur WLSB-Infothek


 
 

Aktuelles, Veranstaltungen, Wissenswertes

Volunteer-Programm der Special Olympics World Games – In der ersten Bewerbungsphase können sich freiwillige Helfer über die offizielle Website www.berlin2023.org registrieren.

 

Baden-Württembergischer Triathlonverband sucht eine/n Sportreferenten/in – Die 75%-Stelle am Landesstützpunkt in Freiburg ist zum 1. November ausgeschrieben.

 

Schülermentor*innen Schwimmen – Nächstes Jahr bietet der Schwimmverband Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium wieder eine Schülermentorenausbildung an.

 

Kongress „Bewegung & Gesundheit“ – Der Württembergische Leichtathletik-Verband lädt alle Sport-Interessierten zum WLV Kongress „Bewegung & Gesundheit“ am Sonntag, 18. Oktober in Reutlingen ein.

 

 
 
 

Seminare

Eine Auswahl an Bildungsseminaren von WSJ und WLSB in den nächsten Monaten

30.-31.10.

Workshop Fundraising im Sportverein

01.-06.11.             

Lizenzausbildung ÜL B „Sport in der Krebsnachsorge”

06.-08.11. Tanzen wie die Stars…von Hip-Hop bis zu Video-Clip-Dancing
07.11. Motivation in Vereinen und Organisationen
09.11. Vereinsentwicklung: Zugang zu neuen Mitgliedergruppen
13.-15.11. Sport und Spiel mit Alltagsmaterialien
27.11. G.U.T. im Beruf – Vereine machen Betriebe fit
27.-29.11. Fitness-Party – fit mit Rhythmus und Musik
07.12. Mentale Stärke – wie Sportler ihr Leistungspotenzial trotz Stress erhalten

11.-13.12.

Sportstunden mit Pfiff – für mehr Abwechslung im Freizeitsport mit Kindern
 
 
     
 

Tipp der Woche

WLSB-Infotour: „Kunstrasen – Was zeichnet moderne, spielstarke Kunstrasensysteme aus?“ am 14. Oktober als Online-Seminar

Selbstverständlich steht der WLSB seinen Vereinen auch in Zeiten von Corona mit wichtigen Tipps und Ratschlägen zu den Themen Neubau, Sanierung und Pflege von Sportstätten zur Seite. Moderne und funktionsfähige Sportstätten sind schließlich Voraussetzung für ein hochwertiges Sportangebot und damit die Basis für den Erfolg eines jeden Sportvereins. Am 14. Oktober 2020 findet daher um 13.30 Uhr gemeinsam mit dem WLSB-Berater Polytan ein Online-Seminar zum Thema „Kunstrasen – Was zeichnet moderne, spielstarke Kunstrasensysteme aus?“ statt. Egal, ob direkt von der Arbeit aus oder im Homeoffice: Der Zutritt zum rund 90-minütigen Online-Seminar ist nahezu von überall möglich. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist per Online-Formular erforderlich.

 

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 
   
 
mein wlsb   wlsb-branchenbuch   wlsb-infothek
 
     
 
Herausgeber: Württembergischer Landessportbund e.V.
SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel.: 0711/28077-100
Fax: 0711/28077-101
info@wlsb.de

Impressum

 

Bei dieser E-Mail handelt es sich um eine automatische versendete Nachricht. 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr empfangen? Klicken Sie einfach auf Abmelden.

 

Ansprechpartner

Öffentlichkeitsarbeit
und Kommunikation
Tel. 0711 / 28077-187
Fax 0711/ 28077-101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!