WLSB

Gratis-Workshops für Vereine | Förderung von Online-Seminaren | Versicherungsschutz in Corona-Zeiten

  Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier  
head wsj
 

Trotz Corona: Lebendige Vereinskultur sichtbar machen

Vorbild Flyer Ausschnitt

WSJ kann dank Förderung Gratis-Workshops für Vereine im Ländlichen Raum anbieten

 

Lichtblick in schwierigen Zeiten: Die WSJ kann Sportvereinen im Ländlichen Raum ab sofort ein sinnvolles, kostenfreies und von der Corona-Pandemie unabhängiges Angebot zur Zukunftssicherung unterbreiten: Das Projekt „Das WerteLeitbild als Teil der Vereinskultur“ wurde im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Gemeinsam:Schaffen“ des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz ausgewählt und erhält damit finanzielle Unterstützung. Das bedeutet: WLSB-Mitgliedsvereine können ab sofort kostenlos von diesem Beratungsmodul Gebrauch machen und sich bei der WSJ melden! Mehr Informationen zum Workshop-Angebot finden Sie hier.

 
 
 

Förderung für Online-Seminare verlängert

webinar e learning jugendliche beitrag

In Anbetracht der derzeitigen Situation hat das Ministerium für Soziales und Integration einer Förderung von Lehrgängen und Seminaren, die in der Form von webbasierten Lehr- und Lernformaten durchgeführt werden, zugestimmt. Der Zeitraum der Förderung wurde bis zum 31.12.2020 verlängert. Die Maßnahmen können über einen speziellen Verwendungsnachweis für webbasierte Jugendbildung abgerechnet werden.

 

Mehr Informationen und das Formular finden Sie hier.

 


 
 

Fit für die Jugendarbeit im Verein

In drei Schritten zum lizenzierten Jugendleiter – Jetzt einsteigen in die Ausbildung

 

Auch im neuen Jahr bietet die WSJ wieder die Ausbildung zum Jugendleiter an, beginnend mit der Basisstufe SportAssistent/Juleica. Sie können zwischen einem mehrteiligen Lehrgang bzw. zwei Wochenlehrgängen wählen. Neben der Vermittlung von Kenntnissen in Bereichen Breiten- und Freizeitsport, Planung von Freizeitmaßnahmen, Fragen der Mitbestimmung/Mitgestaltung von Kindern und Jugendlichen, Pädagogik, Aufsichtspflicht und Haftung sowie Finanzen/Zuschüsse in der Jugendarbeit wird besonderer Wert auf die Entwicklung der Persönlichkeit und sozial-kommunikativer Kompetenzen gelegt. Mehr Informationen und die Termine finden Sie im neuen Bildungsprogramm 2021.


 
 

broschuere wie soll ich mich verhalten 2020Leitfaden für Übungsleiter, Jugendleiter und Betreuer

50 Fragen – 50 Antworten zu Recht und Versicherung

 

Der WLSB hat gemeinsam mit dem Badischen Sportbund Nord e.V. eine Neuauflage zu den 50 am häufigsten gestellten Rechts- und Versicherungsfragen veröffentlicht. Die Broschüre „Wie soll ich mich verhalten?“ dient Übungsleitern, Jugendleitern, Trainern und Betreuern als Orientierung für ihre Arbeit und ihr Handeln in Sportvereinen.

 

Kostenloser Download der Broschüre (PDF)

 


 
 

ARAG Versicherungsschutz Corona

Auch soziales Engagement der Vereine wird vom Sportversicherungsvertrag abgedeckt

 

Die ARAG Sportversicherung begleitet die Sportvereine in der aktuell herausfordernden Zeit. Die Zusagen, die im Frühjahr getroffen wurden, hat die ARAG Sportversicherung wiederholt, nachdem die Bundes- und Landesregierung am 2. November neue Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie beschlossen hat. Über den Sportversicherungsvertrag zwischen WLSB und ARAG sind beispielsweise auch das soziale Engagement der Vereine, die Organisation des Vereinsbetriebs, etwa in Videokonferenzen, Online-Trainingsangebote sowie Tätigkeiten auf der Vereinsanlage abgedeckt.

 

Mehr zum Versicherungsschutz in Corona-Zeiten


 
 

mehr als sport gewinnspiel plakataktion2020 beitragMitmachen und gewinnen mit MEHR ALS SPORT

Augen auf und gewinnen! Halten Sie in den nächsten Wochen in ganz Baden-Württemberg Ausschau nach den MEHR ALS SPORT-Plakaten. Entdecken Sie eines der 1130 Exemplare (egal wo), machen Sie ein Foto davon, schicken dieses bis 31. Januar 2021 entweder an team@mehr-als-sport.info oder via Facebook Messenger bzw. Instagram Message an MEHR ALS SPORT und nennen Sie Plakatstandort und Verein. Und schon ist Ihr Verein im Lostopf!

 

Zu den Gewinnspielbedingungen  |  Facebook-Seite  |  Instagram-Seite


 
 

Vier-Stufen-Plan für den Kinder- und Jugendsport

Positionspapier der Deutschen Sportjugend (dsj) und ihrer Mitgliedsorganisationen

 

Die Deutsche Sportjugend (dsj) hat gemeinsam mit ihren Mitgliedsorganisationen eine Diskussionsgrundlage für ein stufenweises Vorgehen zum Umgang mit dem Kinder- und Jugendsport während der Corona-Pandemie erarbeitet, um den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen unterschiedlichen Alters Rechnung zu tragen. 

 

Gemeinsames Positionspapier  |  Vier-Stufen-Plan für den Kinder- und Jugendsport


 
 

Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“

fairplaypreis

Auch in diesem Jahr schreibt die Deutsche Olympische Gesellschaft e.V. den Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus. Mit der Auszeichnung sollen auch 2020 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play gewürdigt werden. Teilnehmen können alle jugendlichen Sportlerinnen und Sportler im Alter von 12 bis 18 Jahren. Die Gewinner erhalten über ihren Verein eine Fördersumme von bis zu 500 Euro. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2020.

 

Mehr Infos & Bewerbung


 
 

++ Aktuelle Veranstaltungen ++ Aktionen ++ Ausschreibungen ++

„Sparda hilft“: Mit der Aktion „Sparda hilft“, unterstützt die Sparda-Bank BW Vereine in Baden-Württemberg, die durch die Pandemie ein Existenzproblem haben. Bewerbungsschluss ist der 30. November!

 

Corona-Umfrage für Jugendliche: Wie geht es Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Corona-Zeit? Alle jungen Menschen zwischen 15 und 30 Jahren sind eingeladen, an der Umfrage teilzunehmen.

 

Allianz für Weltoffenheit: Vertreter großer gesellschaftlicher Bereiche wenden sich mit einem gemeinsamen Appell an die Politik im Bund und in den Ländern: Für Solidarität in der Pandemie.

 

 
 
 

WSJ-Seminare

Eine Auswahl an Bildungsseminaren der WSJ in den nächsten Monaten

 

15.-.16.01. Der Störenfried – mein Freund?!
16.01. Einfach stark! Selbstbewusstsein stärken bei Kindern und Jugendlichen
30.01. Führungskompetenz im Ehrenamt
06.02. Im Gespräch – und auch im Konflikt – mit anderen
13.03. Gesprächs- und Sitzungsleitung
20.03. Wie sag‘ ich’s nur...?
20.03. Mit Impact-Methoden wirkungsvoll Gespräche führen

 

 
 
 

Aktuelle Stellenangebote im Sport

Special Olympics Baden-Württemberg sucht für die Landesspiele 2021 in Mannheim vom 1. Januar bis 30. Juni 2021 eine Honorarkraft für Pressearbeit (m/w/d) in Teilzeit. Zur Stellenausschreibung

 

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) sucht zum 1. März 2021 eine/n Sport-Manager/in (m/w/d) (50%-Stelle). Bewerbungsfrist ist der 30. November! Zur Stellenausschreibung

 

Der Deutsche Turnerbund (DTB) sucht zum 1. Juli 2021 eine/n Sportdirektor/in (m/w/d) in Vollzeit. Bewerbungsschluss ist der 17. Januar 2021. Zur Stellenausschreibung

 

 
   
 
  infobutton newsletter     cool and clean   wsj infobutton newsletter    wsj bei instagram 
 
     
 
Herausgeber: Württembergische Sportjugend im WLSB e.V.
SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel.: 0711/28077-140
Fax: 0711/28077-106
info@wsj-online.de
Impressum

 

Bei dieser E-Mail handelt es sich um eine automatisch versendete Nachricht.

Sie möchten den Newsletter nicht mehr empfangen? Klicken Sie einfach auf Abmelden.

 

Ansprechpartner

Öffentlichkeitsarbeit
und Kommunikation
Tel. 0711 / 28077-187
Fax 0711/ 28077-101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!