Ab sofort können alle Ehrenamtlichen in den Sportvereinen Württembergs das Bildungszeitgesetz für Aus- und Fortbildungen der Sportverbände nutzen. Die mit dem baden-württembergischen Wirtschaftsministerium getroffene Regelung sieht dies für alle Lehr…

Mehr Informationen

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport will noch in dieser Legislaturperiode einen neuen Bildungsplan verabschieden. „Leider wurden die konstruktiven Anmerkungen von Seiten des Sports, die wir in einer Stellungnahme geäußert haben, nicht umgese…

Mehr Informationen

Kultus- und Sportminister Andreas Stoch hat Anfang dieser Woche die Landesssportschule Albstadt besucht. Bei einem Rundgang durch die Schulungsräume und Sporthallen der WLSB-Einrichtung informierte er sich über den Lehrgangsbetrieb und den Zustand de…

Mehr Informationen

Der Württembergische Landessportbund (WLSB) trauert um Dr. Hans Schaible. Der Rechtsanwalt aus Stuttgart-Feuerbach starb 91-jährig am 30. Dezember 2015. Von 1975 bis 1982 war er Vorsitzender des WLSB-Bundesvorstandes. „Dr. Schaible hat während seiner…

Mehr Informationen

Die Gründe für das Nein der Hamburger zur Bewerbung um Olympische Spiele haben eines deutlich gezeigt: Der Bevölkerung fehlt das Vertrauen in die Organisationen des Sports. International haben die Korruptionsaffären bei den Weltverbänden von Fußball…

Mehr Informationen

Die Landesregierung hat die Verfassung überarbeitet. Als Schwerpunkte sollen speziell die Staatsziele Kinder- und Jugendrechte sowie die Förderung des ehrenamtlichen Einsatzes für das Gemeinwohl hinzugefügt werden. Dazu wurde im Vorfeld der Verabschi…

Mehr Informationen

Der Solidarpakt III ist unter Dach und Fach. Die Landesregierung und der organisierte Sport im Land haben am 11. November in Stuttgart ihre Unterschriften unter die neue Vereinbarung zur Sportförderung gesetzt. Diese gilt von 2017 bis 2021 und sieht…

Mehr Informationen

Vom Schuljahr 2016/2017 an soll ein neuer Bildungsplan gelten. Darin sind auch Veränderungen im Fach Sport vorgesehen: Statt Sportarten und Sportgeräten werden nur noch allgemeine Formulierungen wie "Sich bewegen beim Spielen" oder "Angriffsaktion" v…

Mehr Informationen

Der Solidarpakt III steht. Der organisierte Sport und die Landesregierung haben sich darauf verständigt, die Sportförderung für die Jahre 2017 bis 2021 um insgesamt 87,5 Millionen Euro zu erhöhen. „Diese deutliche Anpassung der Sportförderung ist ein…

Mehr Informationen

Auf dem Kunstrasensportplatz in Ergenzingen herrschte reges Treiben. Kinder sprangen Seil, junge Frauen spielten Federball, eine Handvoll Männer schossen den Fußball auf die Torwand. Der TuS Ergenzingen hatte am 19. Oktober die Flüchtlinge aus dem na…

Mehr Informationen

Viele Sportvereine leisten einen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in die Gesellschaft: Sie öffnen ihre bestehenden Angebote oder bieten zusätzliche an. In etlichen Sportvereinen wurden beispielsweise eigene Gruppen gegründet. Dafür wurden vom…

Mehr Informationen

Der Württembergische Landessportbund (WLSB) hat in fünf Regionalforen seine Vereine gebeten zu sagen, wo sie der Schuh drückt. 650 Teilnehmer haben diese Möglichkeit genutzt. Präsident Klaus Tappeser zieht ein positives Fazit: "Das eine große, beherr…

Mehr Informationen

Ansprechpartner

Thomas Müller
Pressesprecher
Tel. 0711 / 28077-186
Fax 0711/ 28077-101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb
„Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.