Der Württembergische Landessportbund unterstützt nicht nur Sportvereine bei deren Entwicklung, sondern stellt seine Kompetenzen auch den Kommunen durch Beratungs- und Entwicklungsleistungen zur Verfügung.

Die Anforderungen an die kommunale Sportentwicklungsplanung sind in der jüngsten Vergangenheit deutlich gestiegen. Eine an den gegenwärtigen und zukünftigen Bedürfnissen an Sportangeboten und Sportstätten orientierte Planung ist in den Blickpunkt gerückt. Dabei spielen auch Bevölkerungsentwicklung, gesellschaftliche Entwicklungen, Trends im Sport und vorhandene Organisationsstrukturen eine Rolle.

Die traditionelle Sportentwicklungsplanung hat sich dabei zu einer kommunalen Querschnittsaufgabe weiterentwickelt, an der viele Institutionen und Bereiche beteiligt sind. Das Angebot in der kommunalen Sportentwicklung umfasst daher eine breite Palette an Dienstleistungen, unter anderem aus den Bereichen Sportstättenbau und Sportentwicklung. Dabei werden teilweise auch weitere Beratungspartner*innen des WLSB miteinbezogen.

 

kommunale Sportentwicklung Grafik© IKPS

 

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb