Beim WLSB haben sich die Anfragen nach moderierten Klausuren und Workshops in jüngster Vergangenheit gehäuft. Vereinsvorstände wollen immer häufiger auf diese Führungsinstrumente setzen. Sie sind gute Werkzeuge, um abseits des Alltagsgeschäfts wichtige Vereinsthemen einmal in Ruhe zu besprechen. Von der Ehrenamts- und Mitliedergewinnung über Strukturfragen bis hin zu Finanz-Konzepten kann die Palette reichen.

Der WLSB steht dabei als Partner den Vereinen zur Verfügung und bringt das Know-How seiner Mitarbeitenden und externer Expert*innen ein – damit aus fruchtbaren Diskussionen konstruktive Lösungen hervorgehen.

Das Angebot des WLSB im Überblick:

 

Kooperation mit dem ADAC Württemberg: Der WLSB kooperiert mit dem ADAC Württemberg und bietet die Entwicklungsbausteine auch dessen Ortsclubs an.

Kooperation mit dem BMEV: Der WLSB bietet seinen MItgliedsvereinen de Möglichkeit, bei besonderes schwierigen Konflikten professionelle Mediatoren, also Experten für Konfliktlösungen, hinzu zu ziehen.

Ansprechpartner

Andy Biesinger
Sport und Gesellschaft
Tel. 0711 / 28077-176
Fax 0711/ 28077-109
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb