Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Jugendarbeit. Sie ist der Nachweis für eine Jugendleiterqualifikation. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen. Die Juleica gilt in ganz Deutschland und ist mit zahlreichen Vergünstigungen verbunden.

Ausstellungskriterien und Nachweise

  • Mindestalter von 16 Jahren, in begründeten Ausnahmefällen Mindestalter von 15 Jahren
  • Schriftliche Bestätigung des Vereins, über die aktuelle, aktive und ehrenamtliche Tätigkeit im Jugendbereich des Sportvereins
  • Teilnahmebestätigung einer Erste-Hilfe-Ausbildung,die nicht älter als zwei Jahre sein darf.

Zusätzlich müssen folgende Nachweise erbracht werden

  • Nachweis einer absolvierten Juleica-Ausbildung oder
  • Nachweis der Ausbildung zum lizenzierten Jugendleiter, Übungsleiter oder Trainer mit dem Profil Kinder und Jugendliche oder
  • Nachweis der Teilnahme an einer Qualifizierungsmaßnahme der Sportjugend oder anderer Sport- und Jugendverbände mit mindestens 40 LE (à 45 Minuten) zu Themen der Kinder- und Jugendarbeit. Zum Beispiel durch: Nachweis der absolvierten Basisstufe (Teil 1 und 2) im Rahmen der Jugendleiter-Lizenzausbildung oder der Kurzausbildung SportAssistent der WSJ.

 

Gültigkeitsdauer und Verlängerung

Die Juleica wird für eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren ausgestellt. Nach Ablauf der drei Jahre muss die Juleica zurückgegeben und eine neue Juleica beantragt werden. Für eine Verlängerung gelten nicht dieselben Kriterien wie bei der Erstausstellung. Der Inhaber muss eine zweitägige Fortbildung mit überfachlichen Inhalten (mindestens 12 Unterrichtseinheiten) innerhalb der jeweiligen Gültigkeitsdauer oder spätestens im letzten Gültigkeitsjahr nachweisen. Die WSJ bietet entsprechende Seminare an. Darüber hinaus werden auch Fortbildungen anderer Ausbildungsträger in folgenden Themenbereichen anerkannt:

  • Gesellschaftliche Situation von Kindern und Jugendlichen
  • Persönlichkeitsentwicklung / Entwicklung im Kindes- und Jugendalter
  • Gruppenpädagogik / Arbeit in und mit Gruppen
  • Ziele und Aufgaben der Jugendarbeit / Rolle und Selbstverständnis von Jugendlichen
  • Formen und Methoden der Jugendarbeit
  • Aufsichtspflicht, Haftung, Versicherung
  • Finanzierungsfragen / Zuschüsse
  • Organisation und Planung von Freizeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit im Jugendbereich
  • Erlebnispädagogik
  • Spiele, Angebote für die Kinder- und Jugendmitarbeiter

Für die Verlängerung der Juleica müssen Sie sich unter www.juleica.de/online-antrag.html mit Ihrer E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihre letzte Juleica beantragt haben, anmelden und die entsprechenden Daten zur Verlängerung eingeben. Der erforderliche Nachweis über die Teilnahme an einem Seminar ist parallel dazu bei der Württembergischen Sportjugend einzureichen, per E-Mail an info@wsj-online.de oder per Fax an 0711 / 28077-104.

 

Weitere Informationen zu regionalen, lokalen und bundesweiten Vergünstigungen der Juleica

Ansprechpartner


Württembergische Sportjugend
Tel. 0711 / 28077-140
Fax 0711 / 28077-104
E-Mail: info@wsj-online.de
wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal

 „Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.