Haftung© Hansjürgen Britsch / Pressefoto BaumannOb im Spielbetrrieb, auf der Ferienfreizeit oder im Traning – überall dort, wo ein Schaden entsteht, können Haftungs- und Versichrungsfragen relevant werden. Für einen großen Teil der Fälle genießen alle Mitglieder des WLSB über Rahmenverträge mit der ARAG-Sportversicherung und der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) einen umfassenden Versicherungsschutz.

Damit es keine bösen Überraschungen gibt, sollte jedoch genau geklärt sein, wofür der Verein, Vereinsfunktionäre, Übungsleiter, Trainer oder Sportler in welchen Fällen haften und welche Schäden durch welche Versicherung abgedeckt werden.

 

Haftung:

 

WLSB-Erklärvideo „Die Lebensmittelinformationsverordnung im Sportverein“

 

Versicherung:

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb
„Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.