Im Sommer 2015 wurde der dritte Kinder- und Jugendsportbericht vorgestellt. Die wesentliche Erkenntnis des sechsköpfigen Herausgeberteam mit dem Essener Sportpädagogen Prof. Werner Schmidt als Gesamtleiter ist, dass der Kinder- und Jugendsport mehr d…

Mehr Informationen

Das Warten hat ein Ende: Der WLSB ist seit 21. März als Bildungsträger im Sinne des Bildungszeitgesetzes offiziell anerkannt. Damit können im Sportverein ehrenamtlich Tätige, zum Beispiel Betreuer, Trainer, Übungsleiter, Jugendleiter und Vereinsmanag…

Mehr Informationen

Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) und der DOSB stellen ab Herbst eine neue Internetplattform zur Verfügung, die es Übungsleitern ermöglicht, einen gemeinsamen Prüfantrag für die Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT (bzw. "Pluspunkt Gesundheit.DTB" oder…

Mehr Informationen

Viele Sportvereine, Sportkreise und Sportverbände im Land zeigen großes Engagement, um Geflüchteten einen Zugang zum Sport zu ermöglichen und damit aktiv die Idee einer Willkommenskultur umzusetzen. Ab sofort stehen den engagierten Ehrenamtliche…

Mehr Informationen

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport will noch in dieser Legislaturperiode einen neuen Bildungsplan verabschieden. Rolf Schmid, Vizepräsident Bildung beim WLSB, und Heinz Janalik, Präsident des Badischen Sportbundes Nord, hatten den Bildungsp…

Mehr Informationen

Die Dokumentation zur Herbsttagung „Jugendarbeit kostet Geld! Finanzierungsquellen kennen, erschließen und nutzen“ ist ab sofort online und als Print-Exemplar erhältlich. Darin finden Sie alle Ergebnisse und Kernaussagen zum Nachlesen. Jetzt bestelle…

Mehr Informationen

Ab sofort können Sportverbände einen "Antrag auf Anerkennung als Träger von Qualifizierung im ehrenamtlichen Bereich“ stellen. Der Antrag ist unter www.bildungszeit-bw.de hinterlegt. Jedoch strebt der WLSB an, dass für alle Fachverbände ein gemeinsam…

Mehr Informationen

Das Land Baden-Württemberg hat zum 1. Januar 2016 ein neues Bürgschaftsprogramm aufgelegt. Dieses können Vereine für die Finanzierung energetischer Sanierungsmaßnahmen in Anspruch nehmen. Die Finanzierung wird über die L-Bank abgewickelt. Entsprechen…

Mehr Informationen

Das neue Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) ist seit Juli 2015 in Kraft. Für Bildungsmaßnahmen im Ehrenamt wurde zum 1. Januar 2016 eine zusätzliche Rechtsverordnung erlassen. Damit können in Zukunft auch ehrenamtlich tätige Trainer, Übung…

Mehr Informationen

Die Sozialversicherer stellen klar: Mindestlohn und Sozialversicherungspflicht haben nach wie vor nichts miteinander zu tun. Die Einführung des Mindestlohns vor einem Jahr hat bei vielen Vereinen für Verwirrungen gesorgt, was die Sozialversicherungsp…

Mehr Informationen

Kultus- und Sportminister Andreas Stoch hat die Landesssportschule Albstadt besucht. Bei einem Rundgang durch die Schulungsräume und Sporthallen der WLSB-Einrichtung informierte er sich über den Lehrgangsbetrieb und den Zustand der Schule. „Wir müsse…

Mehr Informationen

Der Württembergische Landessportbund trauert um Dr. Hans Schaible. Der Rechtsanwalt aus Stuttgart-Feuerbach starb 91-jährig am 30. Dezember 2015. Von 1975 bis 1982 war er Vorsitzender des WLSB-Bundesvorstandes. „Dr. Schaible hat während seiner Zeit a…

Mehr Informationen

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.